Zum Inhalt springen

M&A Analyst/Associate (w/m/d)

Hybrid
  • Berlin, Berlin, Deutschland
Arsipa GmbH

Jobbeschreibung

Wir suchen einen M&A Analyst/Associate (w/m/d) für unsere wachsende Unternehmensgruppe in Berlin.

Als M&A Analyst/Associate (w/m/d) unterstützt du das M&A Team und begleitest eigenverantwortlich Transaktionen von Anfang bis Ende.


Die Arsipa GmbH ist eine deutschlandweite Unternehmensgruppe in den Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und Umweltschutz. Wir verfolgen eine Private Equity Buy & Build Strategie und sind mit unseren 12 Tochterunternehmen sowie 400 Mitarbeiter*Innen an insgesamt 27 Standorten in Deutschland vertreten.


Unsere Vision ist es, Arbeitsschutz neu zu denken: Persönlich, individuell und aus einer Hand. Durch den Zusammenschluss von regionalen führenden Betrieben zu einer Unternehmensgruppe wollen wir bis 2028 der führende Anbieter in Deutschland werden. Von unserem Hauptsitz in Berlin aus unterstützen wir unsere Tochtergesellschaften in den Bereichen Personal, Marketing, Finance, Sales sowie Tech und bauen so den am schnellsten wachsenden und agilsten Anbieter der Branche.


Deine Aufgaben:

  • Unterstützung im gesamten M&A Prozess sowie eigenverantwortliche Durchführung von kleineren Transaktionen

  • Enge Zusammenarbeit mit dem gesamten M&A Team sowie den Geschäftsführern, Stefan und Felix, bei allen Unternehmenszukäufen

  • Ansprache von Eigentümern in dem Bereich Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin

  • Erstellen von finanziellen und operativen Modellen sowie eigenständige Durchführung von Due Diligence

  • Unternehmensbewertungen und Angebotserstellung sowie Vertragsverhandlung

Stellenanforderungen

Deine Startvoraussetzungen:

  • Fundierte berufliche Erfahrungen in den Bereichen Finance, M&A, Private Equity, Venture Capital, Investment Banking oder Management Consulting

  • M&A Transaktionserfahrung von Vorteil

  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit mittelständischen Unternehmen von Vorteil

  • Sehr gute Kenntnisse in Excel sowie Powerpoint

  • Eigenverantwortlicher, strukturierter Arbeitsstil sowie ausgeprägtes analytisches Denken

  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau


Unsere Benefits:

  • Strukturiertes und individuelles Onboarding-Programm für einen reibungslosen Start in deinen neuen Arbeitsalltag

  • 35 Tage Jahresurlaub in einem hybriden Setup mit zwei Tagen Home Office pro Woche

  • Aktive Mitgestaltung des Aufbaus und der Gestaltung von Prozessen und Strukturen in unserer schnell wachsenden Unternehmensgruppe

  • Offene und wertschätzende Unternehmenskultur, begleitet von täglichen Stand-Ups, wöchentlichen Meetings mit Roman, deinem Vorgesetzten, sowie monatlichen All-Hands Meetings mit dem gesamten Team, für transparente Kommunikation und zum Feiern der gemeinsamen Erfolge

  • Zentral gelegenes Office, direkt an der U-Bahnstation Stadtmitte - ausgestattet mit Annehmlichkeiten wie Kaffee, Obstkorb, Snacks und höhenverstellbaren Schreibtischen

  • Gemeinsame Events zur Stärkung des Teamgeistes sowie zur Förderung der positiven und kollegialen Arbeitsatmosphäre


Unser Bewerbungsprozess:

Es trifft nicht jede Anforderung auf dich zu? Kein Problem, bewirb dich trotzdem gerne!


Wir freuen uns über deine Bewerbung über unser Stellenportal. Nach der Prüfung deiner Unterlagen wartet ein dreistufiger Bewerbungsprozess auf dich.Dieser startet mit einem kurzen Telefonat mit Carina, einer Mitarbeiterin aus unserem HR Team, gefolgt von einem weiteren Gespräch mit Roman, dem Head of M&A, sowie einem persönlichen Interview vor Ort. Anschließend besteht die Möglichkeit, das gesamte Team sowie die verschiedenen Aufgaben und Verantwortungsbereiche der Stelle besser kennenzulernen. Wenn du gerne Teil dieser spannenden Reise sein und aktiv mitwirken willst, dann sende uns gerne deine Bewerbung.


Du erreichst Carina GorskiHead of HR & Recruiting der Arsipa Gruppe – unter hr-recruiting@arsipa.de

Wir freuen uns auf Dich!

oder